Technischer Betriebswirt

Bewerberprofil und gesuchte Tätigkeit


Profil:

Ich bin Technische Betriebswirtin mit unterschiedlichen Berufserfahrungen in den Aufgabengebieten Konstruktion und Projektabwicklung. In meiner bisherigen Laufbahn habe ich die Einzel- und Serienfertigung kennengelernt und an Projekten in operativen und strategischen Unternehmensbereichen gearbeitet.

Ich habe eine Ausbildung zur Technischen Zeichnerin bei ThyssenKrupp Fördertechnik absolviert und mich berufsbegleitend zunächst zur staatlich geprüften Maschinenbautechnikerin (Fachrichtung Konstruktion) und schließlich zur Technischen Betriebswirtin weitergebildet.

Mein Aufgabe bei GEA Lyophil war zunächst die Erstellung von Layouts, mit deren Hilfe die Maschinen und Anlagenelemente ausgelegt und positioniert werden konnten. Dies erforderte eine enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kunden. Dazu gehörten auch Ortsbegehungen in der Vorbereitungsfase und auch während der Aufbaufase der Anlagen.
Später war ich auch in interne Standardisierungs- und Verbesserungsprozesse (Vereinheitlichung von Baugruppenbenennungen, Ablagesystem für Techn. Dokumente, SAP) eingebunden. Neben der klassischen Konstruktion von Anlagenteilen lag die Erstellung zweier QA Dokumente (Wartungsplan, Ersatzteilliste) in meiner Verantwortung sowie die Unterstützung des Vertriebs in der Angebotsphase und bei speziellen Kundenanforderungen.

In meine Verantwortung bei der Firma RondoFood fiel die Eingliederung neuer Technologien und Maschinen in den Produktionsprozess. Hier gehörten auch das Erstellen und Kontrollieren von Budgets und Terminplänen in meinen Aufgabenbereich sowie die Einbeziehung und Unterweisung der Mitarbeiter bei der Einführung neuer Abläufe. Mit Hilfe von Six Sigma wurden dort Abläufe analysiert und verbessert.

Bei der Firma Kiekert AG erhielt ich, im Rahmen meiner Tätigkeit als Entwicklerin von Schließsystemen für Automobile, Einblicke in die Serienfertigung. Zu meinen Aufgaben gehörten auch Kundengespräche zur Klärung von Detailfragen und Gespräche mit Lieferanten im Rahmen der Qualitätssicherung. Hier lernte ich die Werkzeuge MTM, FMEA und Poka Joke in der Praxis kennen.

Während meiner Zeit bei ThyssenKrupp war ich ausschließlich in der Konstruktion tätig und lernte die kundenspezifische Einzelfertigung von Tagebaubaggern kennen.

Duisburg und Umgebung
- Projektmanagement
- Konstruktion (Vorentwicklung)
- Technischer Vertrieb (Innendienst)
Vollzeit, 3.800,-€ mtl.

Sonstiges

Position: Technischer Betriebswirt/Technische Betriebswirtin im Handwerk
Fachbereich: Entwicklung, Vertrieb
Branche: Pharma, Lebensmittel,
Ort/e: 47058 Duisburg
Region/en: Nordrhein-Westfalen
Land: Deutschland
Beschäftigungsart: Vollzeit
Geschlecht: w
Kennziffer: 225988

Interesse?

Unser Kandidat (m/w) freut sich darauf, von Ihnen zu hören! Klicken Sie dazu kostenlos auf die Schaltfläche "Kontakt aufnehmen".
Kontaktieren Sie diesen Kandidaten! Es gelten unsere Allgemeinen Regelungen für die Zuschrift auf Jobgesuche.